Pferdeauftrieb


Der Einzug der Reiter und Fahrer ist das eigentliche Herzstück des Josefimarktes in Königswiesen. Jahr für Jahr werden nicht nur die Besucher, die mit Interesse dem Einzug folgen, mehr, sondern auch die Teilnehmer des Festzuges.

Für jeden Fahrer und auch Reiter ist es eine besondere Ehre, einmal im Jahr sein Pferd oder sein Gespann dem pferdeinteressierten Publikum zu präsentieren. Die Pferde und Kutschen werden für diesen Anlass besonders herausgeputzt und gepflegt. Wenngleich das Wetter Mitte März manchmal noch einem letzten Wintertag gleicht, bleibt kaum ein Pferd aus der Region an diesem Tag im Stall stehen.